Skip to main content

Hundefön Kaufratgeber

HundWillkommen! Wahrscheinlich bist du auf diese Website gekommen, um dich über den Hundefön zu informieren. Ob du ein Hundesalon hast oder ihn für deinen eigenen Hund brauchst ist dabei völlig egal – der Hundefön ist verschiedentlich einsetzbar. Im Folgenden erfährst du die wichtigsten Kaufkriterien und wertvolle Tipps zum Kauf. Des Weiteren habe ich die besten Produkte für dich herausgesucht, um dir die Auswahl zu erleichtern. Danke für den Besuch und viel Spaß!


Meine Empfehlungen:

1234
ModellPawHut HundefönWahl Turbo Booster 3400MVPower HundefönRidgeyard Haartrockner
Preis

73,48 € 93,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

69,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

59,99 € 71,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

123,00 € 135,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu *Zu *Zu *Zu *

Profi Hundefön – Felltrocknen leicht gemacht!

Im Amerika ist er bekannt und von Hundebarbern wird er schon lange angewandt – die Rede ist vom Hundefön. Er stellt im Prinzip einen extra für den besten Menschenfreund optimierte Variante des herkömmlichen Haartrockner dar, mit dem sich auch langhaariges Fell in ein paar Minuten äußerst leicht trocknen lässt. Klar, dass diese praktische Erfindung gerade in Amerika ein häufig verwendetes Hundebedarfs-Equipment darstellt.

Hundefön Big Picture

Wie du auf den Bildern schon gesehen hast, hat das Aussehen vom Hundefön jedoch nicht viel mit dem eines gewöhnlichen Föns zu tun. Seine Bauweise ist nämlich extra für das Trocknen von Fell ausgelegt, was vielseitige Anwendungsmöglichkeiten birgt. Viele Produkte zeichnen sich zum Beispiel durch folgende Spezifikationen aus:

Immenses Luftvolumen beschleunigt das Trocknen

Stufenlose Temperatur und Windegeschwindigkeit

Dadurch erhöhte Individualisierungsmöglichkeiten für den Hund

Verschiedene Aufsätze für unterschiedliche Situationen und Körperregionen

Verminderte Lautstärke für das Wohlbefinden des Tiers


Ob du nun ein Hundegroomer bist oder einen Hundefön für den persönlichen Bedarf benutzen willst – eine Überlegung ist es definitiv wert. Wenn du der Fellpflege deines Hundes eine vernünftige Beachtung schenkst und deinem Hund ein flauschiges, sauberes Fell gewährleisten willst, könnte der Hundefön folglich etwas für dich sein. Die Länge des Fells und die Größe des Hundes sind dabei natürlich nicht sonderlich wichtig – der Trockner ist universell einsetzbar und erleichtert die Arbeit aller Hundehalter.

Themenrelevante Videos

Falls du die Anwendung eines Hundeföns noch nie gesehen hast, hier ein Beispiel für die Pflege eines Hundes mit dem Modell Metro Master beim Hundefriseur. Das Video ist zwar schon ziemlich alt, zeigt aber hervorragend, mit welcher Taktik man beim Felltrocknen mit dem Hundefön vorgehen sollte.

Hier ein weiteres Video, welches dem oben halbwegs ähnelt – zumindest die Hunderasse ist bei beiden gleich. Die Lautstärke im Video zeigt, dass nicht alle Modelle leise sind – wenn du einen gedämpften Hundfön willst, achte also auf dieses Kriterium. Der im Video hat sicherlich eine dB-Zahl von über 60.


Cesar Millan erläutert in diesem Video ein paar Vorteile vom Hundfön in englisch. Für ihn ist der automatische Hundetrockner ein fester Bestandteil seiner Hundeausrüstung. Verwendet wird in diesem Fall der Fido Max1 Hundefön – also ein echtes Profi-Modell.

Wenn sich dein Hund lieber selbst abtrocknet, ist der Hundfön selbstverständlich überflüssig und du brauchst keinen kaufen. Spaß bei Seite – ich staune immer wieder, zu was der Vierbeiner doch fähig ist. Hast du ähnliche Erfahrungen mit deinem Hund?

Kaufkriterien vom Hundefön

Windgeschwindigkeit

EinstellungenDie Windgeschwindigkeit ist das ausschlaggebende Kriterium vom Hundefön, wenn es um die eigentliche Felltrocknung geht. Meist verfügen die Modelle über eine Windstärke von ca. 25-50 m/s. Mit derart großen Werten ist die Trocknung natürlich reibungslos möglich. Wegen der Windgeschwindigkeit brauchst du dir also keinen Kopf machen, immerhin ist der Hundefön nunmal zum Hunde-Fönen da, wofür das Luftvolumen eines herkömmlichen Föns für den Vierbeiner locker ausreicht.

Kompakt & Leicht

Umso kleiner und handlicher, umso besser und einfacher ist die Reinigung für dich, richtig? Dabei kommt es aber vor allem darauf an, unter welchen Umständen der Hundefön verwendet wird. Steht er neben dir auf einem Trimmtisch, soll er neben dem Tisch an einem Stativ befestigt sein oder suchst du lieber eine handliche Variante, die der eines echten Föns sehr nahe kommt? Von den vielen verschiedenen Modellen wird sicherlich ein passendes dabei sein – also guck dich einfach um und entscheide von vornherein, wie  leichtgängig der Hundefön zu handeln ist und wie du ihn gebrauchen willst.

Lautstarke

Lautstärke bei der Hundepflege mit HundefönBesonders bei schreckhaften Tieren spielt die Lautstärke vom Hundefön eine nicht außer acht zu lassende Rolle. Bei dem Sound eines normalen, billigen Föns kann es schon mal sein, das der kleine Chihuahua einen Abgang machen will, was man ihm auch nicht verübeln kann. Besonders, wenn du Equipment als Hundefriseur brauchst, empfehle ich dir, dass du vor dem Kauf auf die dB-Angabe achtest. Im Falle eines Fehlkaufs kannst du das Produkt aber dennoch wieder zurückschicken und dich für ein leiseres Modell entscheiden.

Temperatur

Die Temperatur vom Hundefön ist im Optimalfall stufenlos regelbar. Wie bei der Windgeschwindigkeit auch ist das von Vorteil, weil damit die perfekte Einstellung ausgewählt werden kann, mit der dein Hund getrocknet wird. Bei Fönen mit Wind- und Temperaturstufen liegt der effektivste Wert mit hoher Wahrscheinlichkeit irgendwo zwischen zwei Stufen. Durch eine Drehregelung inc. können aber präzisere Einstellmöglichkeiten vorgenommen werden, die nun mal Voraussetzung für eine professionelle Pflege ist.

Verschiedene Aufsätze

AufsätzeZusätzlich sind meistens beim Kauf des Hundeföns zusätzliche Schlauchaufsätze inbegriffen, mit denen du auf verschiedene Situationen optimal vorbereitet bist. Die (oft drei) unterschiedlichen Luftausgänge können für entsprechende Körperregionen des Hundes angewandt werden und zeichnen sich durch jeweilige Luftstrom-Eigenschaften aus. Wenn du mit denen ein wenig herumexperimentierst, dann werden sie dir eine große Hilfe sein.

Kenley Hundefön

Tipps & Tricks

Hundeshampoo und Conditioner

Wenn du einen Salon hast, weißt du schon, dass man mit bestimmten, hochwertigen Pflegemitteln für das Fell des Hundes optimale Ergebnisse erzielt. Das betrifft nicht nur das Aussehen des strahlenden Fells, sondern auch die Weichspühlung, durch die sich die Haare des Hundes um ein Vielfaches schöner anfühlen. Wenn du deinen Hund oft wäschst, kannst du ja einmal überlegen, ob du gewisse Produkte einmal ausprobierst. Sicherlich wirst du begeistert sein, wenn du das erste mal den Hundefön mit Hundeshampoo und/oder Conditioner ausprobierst.

Die richtige Bürste

Vielleicht bist du ja wirklich ganz neu im Bereich der Fellpflege, zu dessen Ausrüstung ohne Zweifel die richtige Bürste gehört. Für verschiedene Haartypen, ob lang oder kurz, kräftig oder dünn, sind entsprechende Bürsten erhältlich. Mittlerweile gibt es sogar Bürsten-Handschuhe, mit denen du eine ganz neue Variante vom Kämmen deines Hundes erfahren kannst.

Schlauchhalterung

Eine super Ergänzung zum Hundefön stellt die Schlauchhalterung dar. Wie du dir sicherlich denken kannst, ist das quasi deine dritte Hand am Arbeitsplatz. Wenn du deinen Hund oder den deines Kunden pflegst, hast du so die Hände frei, wodurch du nicht nur schneller, sondern auch viel entspannter agieren kannst. Praktisch sind auch Trimmtische, die schon eine extra Halterung für den Schlauch anmontiert haben.

Auch für Katzen anwendbar

Wusstest du, dass der Hundefön auch als Katzenfön benutzt werden kann? Fest steht zwar, dass man nicht alle Katzen zum Föhnen, geschweige denn zum Waschen bewegen kann. Einige harmonische und  entspannte Katzen jedoch machen das gern mit – einigen gefällt es sogar. Aber es liegt bei dir, deine Katze richtig einzuschätzen und auch zu überlegen, ob das überhaupt nötig ist. Ich für meinen Teil würde nicht extra einen Hundefön für meine eigene Katze kaufen – weil sie sich nicht anbietet.

Hundefön günstig?

Wenn du das erste mal in der Welt des Hundeföns unterwegs bist, ist dir sicherlich aufgefallen, dass er wesentlich teurer ist, als der gewöhnliche Fön für unsere Menschen-Haare. Das ist verständlich, denn er verfügt über verschiedene vorteilhafte Funktionen, die ihn erst zum Hundefön machen. Wenn du nicht viel Geld ausgeben willst und ein günstiges Modell suchst, gibt es auch sehr preiswerte Modelle, deren Qualität aber nicht mit jener der Profi-Alternativen mithalten kann. Außerdem gilt:

Einige normale Modelle für den Menschen eignen sich trotz dessen als Hundefön. Ein Beispiel findest du hier.

Sortiment

Wahl Turbo Booster 3400

69,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu *
MVPower Hundefön

59,99 € 71,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu *
Ridgeyard Haartrockner

123,00 € 135,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu *
PawHut Hundefön

89,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu *
PawHut Hundefön

73,48 € 93,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu *
Kenley Hundefön

65,90 € 95,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu *
WMicroIT Hundefön

87,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu *
PawHut Hundefön

69,90 € 86,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu *
Metro Air Force Commander

239,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu *
Metro Air Force Quick

133,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu *
Voilamart Hundefön

63,99 € 79,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu *

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *