Skip to main content

Fischfutterautomat für dein Aquarium

Ratgeber & Kauftipps!

Grüß dich! Überlegst du gerade vielleicht, ob du dir einen Futterautomaten fürs Aquarium holen solltest und welcher es sein soll? Dann bist du hier genau richtig! Filtere rechts ein passendes Produkt heraus und erfahre alles wichtige über die besten Futterautomaten fürs Aquarium! Selbst bin ich ein riesen Fan von Zierfischen und liebe die Aquaristik. Ich hoffe, dir kann geholfen werden – viel Spaß auf meiner Website!


Hier erfährst du:

ob du überhaupt einen Fischfutterautomaten brauchst

wenn ja, welcher der beste für dich ist

was für Vorteile der Kauf für dich hat

was bei der Auswahl unbedingt zu beachten ist


1234
Mondpalast Grässlin Eheim Juwel
ModellMondpalast FutterautomatGrässlin Rondomatik 400 FutterautomatEheim Autofeeder FutterautomatJuwel EasyFeed Futterautomat
Preis

14,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

43,99 € 54,87 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

38,25 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

16,99 € 29,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu *Zu *Zu *Zu *

Ist der Kauf überhaupt sinnvoll? – Wir sagen: Ja!

Definitiv ist die Fischhaltung ein anspruchsvolles Thema. Jeder Aquarium-Besitzer weiß, dass die Pflege von Fischen nicht nur Kontinuität und Feinfühligkeit fordert, sondern auch eine gehörige Portion Leidenschaft! Ein Futterautomat für dein Aquarium ist eine super Investition, die dich bei deinem Hobby begleitet und dir eine Menge Arbeit spart.


Automatische Fütterung der Wasserbewohner

Der wesentlichste Vorteil eines jeden Futterspenders ist, dass er für dich das Füttern übernimmt. Klar oder? Somit wird für dich folglich mehr Zeit und Flexibilität gewährleistet! Ob du einkaufen willst, unregelmäßige Schichten hast oder du dich einfach um andere Sachen kümmern möchtest: Die Fütterung des Aquariums erfolgt mit einem Futterautomaten stets automatisiert.

Er wird, je nach Modell unterschiedlich aufgefüllt und versorgt dein Aquarium ohne dein Zutun ganz selbstständig mit Nahrung. Besonders Menschen mit mehreren Aquarien erspart der Spender somit eine Menge Zeit – das ist echt praktisch!


Ein Ausflug gefällig?

Ab jetzt unbeschwert in den Urlaub!

Wenn du einmal nicht zu Hause übernachtest, werden die kleinen Aquarium-Bewohner auch ohne dich ihr tägliches Futter bekommen. Viele Leute, die vor dem Urlaub stehen, kennen das Problem: Wie werden die Fische versorgt? Der Automat ist die einfachste Lösung! Die Fütterung passiert von nun an kontinuierlich und selbstständig – und du brauchst niemanden mehr damit beauftragen, sich darum zu kümmern.


Gib es einen Nachteil?

Die Fische wollen nicht vernachlässigt werden.

Ja, ein „Nachteil“ steht besonders im Vordergrund: Manche Interessenten fragen, ob bei einer Fütterung durch den Automaten nicht der Bezug zu den Fischen verloren ginge. Und da ist definitiv was dran: Viele Fischhalter sind nur beim Aquarium, wenn die Fische gefüttert werden. Wenn dieser Kontakt aber durch die automatisierte Fütterung verloren geht, kann das dazu führen, dass den Fischen nur noch weniger Beachtung geschenkt wird. Das ist aber absolut nicht der Sinn des Futterautomaten! Wenn du dieses Hobby ernst nimmst und verantwortungsvoll dabei bist, ist alles gut!

Erfreu dich an deinen Meeresbewohnern und verliere nicht den Bezug – es wäre Verschwendung!


Auf was muss ich achten?

Die Bauweise bzw. Anzahl der Futterkammern

Meistens wird der Automat an der Kante des Aquariums befestigt, wodurch er über dem Wasser parat steht und bereit ist, die Fische zu versorgen. Die Bauweise variiert je nach Modell und dementsprechend auch der Fütterungsmechanismus. In den meisten Fällen ist eine Futterkammer vorhanden, welche den Inhalt durch Rotation freigibt.

Aber – Ausnahmen bestätigen die Regel: Der Aqua-Automat von Grässlin beispielsweise hat 27 Futterkammern, die alle einzeln mit beliebigem Futter gefüllt werden können und die ganze Nahrung der Kammer entleert. Du weißt am besten, was für Ansprüche du hast. Achte bei der Auswahl also auf die verschiedenen Vor- und Nachteile, die die Bauweisen verbergen. Unten werden ein paar gute Automaten vorgestellt, an denen du erste Auswahlkriterien erkennen und bewerten kannst.

Das richtige Futter

Entsprechend des Futters, welches du verwenden möchtest, muss der Automat ausgewählt werden. Oder aber, das Futter wird nach dem Automaten ausgewählt. Flockenfutter beispielsweise hat eine ganz andere Struktur als Granulat-, Stick oder Tablettenfutter. Deswegen sind die Spender fürs Aquarium an die unterschiedlichen Nahrungs-Typen für die Fische angepasst, um eine einwandfreie Funktionsqualität zu bieten.

Die Auswahl des Fischfutters ist ein interessantes und wichtiges Thema, welches den eingefleischten Aquarianer eher weniger, vor allem aber den Anfänger auf die Probe stellt. Es gibt viele Aspekte zu beachten und die Wahl sollte gut durchdacht sein, wenn du die Fischhaltung wirklich ernst nimmst. Willst du  dich diesbezüglich informieren? Wenn ja, kann dir dieser Ratgeber mit Sicherheit helfen!

Stromversorgung über Batterien oder Kabel

Die Stromversorgung sollte insbesondere von Leuten beachtet werden, welche vorhaben, ihre Fische während des Urlaubes alleine zu lassen. Warum das wichtig ist, liegt wohl auf der Hand – wir wollen ja nicht, dass die Batterien während des Ausflugs leer gehen.

Wenn du dein Aquarium über einen langen Zeitraum allein lässt, mach unbedingt neue Batterien in den Futterautomaten, um das Verhungern deine Fische nicht zu riskieren!

Grundsätzlich ist das kein Problem – die meisten Käufer lassen den Futterautomat fürs Aquarium ohnehin als Urlaubsersatz für sich arbeiten. Das etwas schief geht ist sehr unwahrscheinlich – versprechen kann man es allerdings nicht. Das Kabel sollte normalerweise eher nicht stören, da das Aquarium sowieso mit der Steckdose verbunden werden muss.

 

Wo sollte ich den Kauf tätigen?

Der Erwerb im Zoogeschäft hat natürlich den Vorteil, dass du das Produkt sehen und von der Größe her einschätzen kannst. Alternativ kannst du dich außerdem persönlich beraten lassen und brauchst nicht, wie übers Internet, den Versand abwarten. Der riesige Vorteil des Kaufs über Amazon ist jedoch die noch riesigere Auswahl an Produkten, nicht nur für Futterautomaten, sondern für alles Fischequipment, was das Aquaristen-Herz begehrt. Außerdem ist der Versand kostenlos und die Futterautomaten fürs Aquarium kosten im Internet wesentlich weniger Geld.

Kaufempfehlungen

Im folgenden Video kannst du dir Testberichte zu den drei Bestsellern anschauen:

Eheim Autofeeder Futterautomat

38,25 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu *

Das Unternehmen Eheim wurde 1949 gegründet und steht seither für Qualität im Umgang mit Equipment für Aquarien. Die Produktpalette der größten europäischen Marke für Aquaristik ist riesig und bietet alles, was der Fischliebhaber braucht. Der bekannte Eheim Futterautomat ist einer der meist-verwendeteten Spender überhaupt. Aber was kann das Modell?

Der Eheim-Futterautomat hat auf Amazon mitunter die besten Bewertungen – und das zurecht: Das Design des Modells „AutoFeeder“ ist einfach, dezent und auf Funktionalität ausgelegt. In Sachen Praxis und Verarbeitung gibt es nichts zu meckern. Das Gerät ist zwar extra für Flockenfutter konzipiert, in Granulat-Form funktioniert das Ganze jedoch trotzdem super.

Die Futterausgabe ist einfach und unkompliziert einzustellen. An bis zu vier Uhrzeiten am Tag kann der Futterautomat eine einfache, für mehr Fische aber auch eine doppelte Futtermenge freigeben. Das Futter fällt dann durch die Rotation der Futterkammer ins Aquarium. Eine manuelle Ausgabe der Nahrung ist selbstverständlich auch möglich. Über einen Schieberegler ist die Menge an Futter leicht zu regulieren, von dem ca 100ml in Behälter hineinpassen.

Der Eheim AutoFeeder wird ganz einfach an den Rand des Aquariums gestellt und wartet von nun an darauf, deine Fische zu versorgen. Eine kleine Kontrollleuchte auf dem LCD-Display erinnert dich drei Tage bevor der Saft aus geht daran, die Batterien auszuwechseln. Durch eine kleine Öffnung an der Seite kann die Kammer mit einer gewöhnlichen Luftpumpe aktiv belüftet werden, damit das Futter nicht verklumpt.

Vorteilhaft ist bei diesem Futterautomaten außerdem, dass sich neben den Batterien auch noch eine Halterung im Lieferumfang befindet, mit der du den Eheim AutoFeeder an so gut wie jedes Aquarium anbringen kannst. Ein echt gutes Modell!

Weitere Informationen zum Futterautomaten findest du auf der Website.

Grässlin Rondomatik 400 Futterautomat

43,99 € 54,87 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu *

Für einen wesentlich teureren Anschaffungspreis bekommt man mit dem Rondomatik von Grässler ein echtes Top-Modell. Das Design ist praktisch veranlagt und bietet funktionale Anpassungen an eine optimale Fischfütterung. Im Lieferumfang sind alle nötigen Einzelteile vorhanden, die das Gerät braucht.

Der Futterautomat ist ziemlich einfach an so gut wie jedes Aquarium montierbar. Das Prinzip, mit dem die Einstellung der Zeiten passiert, ist besonders ausgeklügelt. Mithilfe von vier Steckstiften werden auf einer, sich in der Mitte befindenden Uhr die Zeiten für die Fütterungen eingestellt. Das kleinste Fütterungsintervall bezieht sich diesbezüglich auf zwei Stunden. Dadurch ist der Grässler Rondomatik 400 auch für sehr umfangreiche Aquarien mit großen und vielen Fischen geeignet.

Nachdem die durchsichtige Abdeckung wieder aufgesetzt ist, können die 27 Fächer mit beliebigem Futter befüllt werden. Durch die Rotation fallen die kleinen Futterkammern nach unten und geben das Futter anschließend frei. Für einen Urlaub ist das Modell außerdem sehr zuverlässig: An bis zu 27 Tagen können deine Fische versorgt werden, und das nicht über die Stromversorgung durch Batterien – sondern durch die Steckdose. Das ist verständlicherweise besonders sicher und du kannst entspannt verreisen.

Weitere Informationen zum Grässler Rondomatik 400 findest du auf der Website.

Juwel EasyFeed Futterautomat

16,99 € 29,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu *

Seit über 50 Jahren ist die Marke Juwel eine der führenden Firmen auf dem Aquaristik-Markt. Vor allem die Aquarien des Unternehmens werden häufig gekauft und stehen für Qualität und Funktionalität. Neben Aquarien gibt es aber auch Belechtungselemente, Filterzubehör usw. Der Juwel Futterautomat ist einer der am häufigsten benutzten Spender auf dem Markt. Was kann das Gerät und lohnt der Kauf? Entscheide selbst:

Der Juwel EasyFeed ist ein solider Futterautomat mit schlichtem Design und konzentriert sich in Sachen Funktionalität aufs Wesentliche. Die Kappe oben wird abgenommen und anschließend mit Granulat- oder Flockenfutter befüllt, welches sich dann in der durchsichtigen Futterkammer befindet. Über einen Schieberegler ist die Futtermenge variierbar. Der Futterautomat ist für bis zu 60 Nahrungseinheiten ausgelegt.

Mithilfe von drei Tasten erfolgt die Konfiguration. Das Aquarium wird im 24-Stunden-Takt im normalen Modus gefüttert. Eine Taste bewerkstelligt 6 Stunden nach der ersten eine zweite Fütterung. Die dritte Taste gewährleistet eine manuelle Freigabe von Nahrung. Durch eine Rotation der Kammer wird das Futter freigegeben.

Die Montage funktioniert bei dem Juwel-Aquarium hervorragend und besonders einfach, ist aber auch bei anderen Aquarien mit ein wenig Kreativität kein wirkliches Problem. Betrieben wird der Juwel EasyFeed mit zwei AA-Batterien an der Unterseite. Diese halten erfahrungsgemäß um die zwei Monate. Über einen kleinen Anschluss an der Seite kann eine herkömmliche Luftpumpe angeschlossen werden, welche die Futterkapsel mit Luft versorgt. Dadurch wird besonders in luftfeuchten Umgebungen das Verklumpen des Futters vorgebeugt.

Weitere Informationen zum Futterautomaten findest du auf der Website.

Sortiment

Juwel EasyFeed Futterautomat

16,99 € 29,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu *
Eheim Autofeeder Futterautomat

38,25 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu *
Mondpalast Futterautomat

14,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu *
JBL AutoFood Futterautomat

29,99 € 44,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu *
Grässlin Rondomatik 400 Futterautomat

43,99 € 54,87 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu *
JBL AutoFood Futterautomat

34,90 € 44,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu *
Eheim TwinFeeder Futterautomat

59,53 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu *
Sera feed A plus Futterautomat

19,89 € 31,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu *
Eden Futterautomat

29,85 € 29,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu *
Infactory Futterautomat

24,90 € 29,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu *
TSSS Futterautomat

13,86 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu *
Tetra myFeeder Futterautomat

34,36 € 45,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu *
DigiFlex Futterautomat

21,99 € 42,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu *

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*